Für Trainingsinstitutionen

Zertifizierung, Qualität, Wissen

Als Anbieter eines individuell- therapeutischen Bewegungsangebotes können Sie sich als Trainings- und Therapieinstitution durch OnkoAktiv zertifizieren lassen. Auch einzelne onkolgische Bewegungsangebote erhalten die Möglichkeit sich auf unserer OnkoAktiv Karte transparent zu listen.

Flächendeckende Versorgung

Ein Netzwerk für qualitätsgeprüfte Bewegungsangebote in Deutschland

OnkoAktiv hat die Bestrebung, ein Netzwerk qualitätsgeprüfter Trainings- und Therapieinstitutionen aufzubauen, welches Menschen mit Krebserkrankung sowie ehemals Betroffenen ermöglicht, wohnortnah trainieren zu können. Dafür können sich verschiedene Anbieter als Mitglied dem Netzwerk anschließen und sich nach Möglichkeit zertifizieren lassen.

Mitglied werden – mit und ohne Zertifizierung

Grundsätzlich besteht innerhalb des Netzwerks OnkoAktiv die Möglichkeit, sich durch eine Mitgliedschaft zertifizieren zu lassen. Aber auch ohne Zertifizierung können Sie Mitglied werden und Ihr Angebot auf der OnkoAktiv-Karte einstellen.  Wie genau die zwei verschiedenen Prozedere ablaufen, erklären wir Ihnen im folgenden Abschnitt und auf der Seite „Zertifizierung„.

0

Aktuelle Mitgliederzahl des Netzwerks OnkoAktiv

Vorteile auf einen Blick

Qualitätsgeprüfte Zertifizierung

Zeigen Sie fachliche Expertise mit der OnkoAktiv Zertifizierung

Sichtbarkeit und Transparenz

Werden Sie deutschlandweit als qualitätsgeprüfte Einrichtung auf der OnkoAktiv Karte sichtbar.

Vermittlung onkologischer Patienten

Vereinzelt besteht die Möglichkeit, dass Ihnen durch regionale OnkoAktiv Zentren onkologische Patieten vermittelt werden können.

Austausch und Wissen

Nehmen Sie 2x jährlich an Netzwerktreffen und Qualitätszirkel mit Fortbildungsinhalten teil.

Wissenschaftliche Projekte

Betreuen Sie onkologische Patienten in wissenschaftlichen Studien und unterstützen bei der aktiven Wissensgenerierung zum Thema „Bewegung und Sport bei Krebs“.

Ihre Zertifizierung

Zertifizierung für Institutionen mit sporttherapeutischen Bewegungsangeboten

Als zertifizierte Trainings- und Therapieinstitution wirken Sie aktiv bei der Gestaltung einer neuen und flächendeckenden Versorgungslandschaft für die onkologische Sport- und Bewegungstherapie mit. Bis heute gibt es noch keine einheitliche  Struktur, welche es Patienten ermöglicht, wohnortnah an individuellen Bewegungsangeboten teilzunehmen.

Netzwerkmitglieder profitieren von einer Reihe an Vorteilen um ihre fachliche Expertise präsentieren und erweitern zu können.

Folgende Vorteile erhalten Sie als zertifizierte Trainings- und Therapieinstitution:

Ihre Kompetenz im Bereich der onkologischen Sport- und Bewegungstherapie

Nutzen Sie Ihre zertifizierte Mitgliedschaft, das OnkoAktiv- Logo und die OnkoAktiv- Materialien um Ihre fachliche Kompetenz nach Außen zu präsentieren.

Präsentation der eigenen Einrichtung auf der OnkoAktiv Karte

Als zertifiziertes Mitglied werden sie deutlich auf der OnkoAktiv Karte hervorgehoben und können Ihre fachliche Expterise für Suchende präsentieren. Eine direkte Kontaktaufnahme zu Ihnen ist dann möglich.

Vermitteln von Patienten zur Trainingsbetreuung

Es besteht vereinzelt die Möglichkeit, dass Ihnen onkologische Patienten zugewiesen werden, welche vorher durch uns gescreent und beraten wurden.

Teilnahme an Qualitätszirkeln mit Fortbildungsinhalten

Sie nehmen 2x im Jahr an Qualitätszirkeln teil und kommen in einen intensiven Austausch mit anderen Netzwerkmitgliedern. Zudem vermittelt ein interdisziplinäres Expertenteam, durch in die Treffen eingebettete Fortbildungen, aktuelles fachspezifisches Knowhow.

Die OnkoAktiv Zertifizierung – so geht´s

Über einen Qualitätskriterienkatalog erfolgt ein Zertifizierungsprozess, durch welchen wir Ihre Voraussetzungen prüfen, zertifizierte OnkoAktiv Trainings- und Therapieinstitution zu werden. Unter anderem prüfen wir Ihre fachliche Qualifikation und institutionelle Ausstattung. Für weitere Infos kontaktieren Sie uns gerne und füllen Sie den Kontaktbogen „Mitglied werden“ aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mitglied werden ohne Zertifzierung

als Anbieter eines onkologischen Bewegungsangebotes

Auch wenn Sie sich nicht zertifizieren lassen können oder möchten, können Sie Ihr Bewegungsangebot als Fördermitglied bei uns einstellen. Warum sollten Sie Mitglied im Netzwerk OnkoAktiv werden?

  • Stellen Sie Ihr onkologisches Bewegungsangebot auf unserer OnkoAktiv Karte ein und werden damit deutschlandweit sichtbar.
  • Sie können sich mit weiteren Netzwerkakteuren vernetzen und austauschen.
  • Sie können an Aus- und Fortbildungen teilnehmen und ihre Kenntnisse im Bereich „Bewegung und Sport bei Krebs“ ständig erweitern.

Wie läuft die OnkoAktiv Zertfizierung ab?

Qualitätskriterien und Qualitätsprüfkataloge

Sie können einen Antrag auf Mitgliedschaft im Netzwerk OnkoAktiv ganz einfach über unsere Webseite online ausfüllen.

Die ausgefüllten Prüfungsunterlagen müssen mit allen erforderlichen Nachweisen hochgeladen werden, sodass diese zur Prüfung bereit stehen. Die Prüfung der Unterlagen erfolgt durch zwei Prüfende von der Netzwerk Entwicklung. Die vorgegebenen Mindestanforderungen müssen erfüllt werden.

Nach einer positiven Beurteilung erhält Ihre geprüfte Institution das Logo „zertifizierte Trainings- und Therapieinstitution“ oder „Anbieter eines onkologischen Bewegungsangebotes“ für den Zeitraum von 3 Jahren verliehen – sofern alle Qualitätskriterien in die­ser Zeit erfüllt bleiben.

Zudem erhalten Sie eine Reihe an Werbematerialien. Dazu gehören Pressetexte, Flyer, Broschüren und ein jährlich aktualisiertes Kommunikationspaket für Ihre Öffentlichkeitsarbeit. Sie können als Mitglied an unseren Qualitätszirkeln und Netzwerkaktivitäten kostenfrei partizipieren.

Werden Sie Teil der Vision die Versorgung onkologischer Patienten nachhaltig zu verbessern.

Als Netzwerkmitglied können Sie Ihr Bewegungsangebot auf der OnkoAktiv Karte einstellen und sich transparent zeigen. Das Netzwerk OnkoAktiv agiert als eingetragener Verein und nimmt jährliche Mitgliedsbeiträge zur Finanzierung der Netzwerkaktivitäten. Werden Sie Mitglied!