OnkoAktiv Zentrum Hamburg

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Das OnkoAktiv Zentrum Hamburg ist an das Universitäre Cancer Center Hamburg (UCCH), dem Krebs-Netzwerk im Großraum Hamburg, angegliedert. Das UCCH vereint als eines von bundesweit 13 Onkologischen Spitzenzentren alle onkologischen Partner aus Medizin, Wissenschaft und Versorgung.

Dem Kompetenznetzwerk gehören neben dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf 20 Kliniken, 20 (radio-)onkologische Praxen, 16 Hospize und palliativmedizinisch ambulante Dienste, 38 Selbsthilfegruppen, drei Forschungseinrichtungen sowie ein Gesundheitskiosk aus der Metropolregion Hamburg an. Das gemeinsame Ziel ist es, eine qualifizierte, interdisziplinär-multiprofessionelle und gemeinsam zertifizierte Versorgung von Krebspatienten in Norddeutschland standortübergreifend zu gewährleisten und durch innovative, patientenorientierte Forschung weiterzuentwickeln.

OnkoAktiv Zentrum Hamburg

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Dr. Wiebke Jensen


Telefonnummer.: 040 7410-53678
Email: wjensen@uke.de


OnkoAktiv Zentrum Rhein-Main

Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen Frankfurt

Das OnkoAktiv Zentrum Rhein-Main wird durch das Universitäre Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) koordiniert. Das UCT ist eine gemeinsame Institution des Krankenhauses Nordwest, des Universitätsklinikums Frankfurt und des Fachbereichs Medizin der Goethe-Universität und vernetzt die verschiedenen Fachdisziplinen in der onkologischen Forschung und Behandlung miteinander.

Bevor Krebspatienten eine Sport- oder Bewegungstherapie am UCT beginnen, erhalten sie im OnkoAktiv Zentrum eine individuelle Diagnostik und Beratung. Ziel ist es, ein optimal auf die Patienten abgestimmtes Bewegungsprogramm zu erstellen und sie in ein passendes wohnortnahes Angebot zu vermitteln. Insgesamt gibt es am Krankenhaus Nordwest und am Universitätsklinikum Frankfurt 19 Bewegungsangebote sowie zwei Rehabilitationssportangebote für onkologische Patienten. Seit Gründung des OnkoAktiv Zentrums in Frankfurt im Jahr 2017 wird das Netzwerk Rhein-Main kontinuierlich ausgebaut. Aktuell können Patienten an über 20 qualitätsgeprüfte Partner in einem Umkreis von ca. 100 km um Frankfurt vermittelt werden.

OnkoAktiv Zentrum Rhein-Main
Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen Frankfurt

Annika Wegener

Telefonnummer.: 069 6301-87341
Email: wegener.annika@khnw.de

OnkoAktiv Zentrum Rhein-Neckar

Nationales Centrum für Tumorerkrankungen Heidelberg

Das OnkoAktiv Zentrum Rhein-Neckar ist an das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) in Heidelberg angegliedert.

Das NCT unterstützt Menschen während und nach Krebserkrankung dabei, ein spezifisches wohnortnahes sport- und bewegungstherapeutisches Angebot zu finden. Dabei greift es auf das eigene Therapieangebot aber auch auf Trainings- und Therapieinstitutionen in der Metropolregion Rhein-Neckar sowie überregional zu, die Betroffenen eine qualifizierte Betreuung während den verschiedenen Phasen der Erkrankungsphase (vor, während und nach onkologischer Behandlung) bieten können. Aktuell sind über 40 kooperierende Trainings- und Therapieinstitutionen im OnkoAktiv Netzwerk aktiv.

 

OnkoAktiv Zentrum Rhein-Neckar
Nationales Centrum für Tumorerkrankungen Heidelberg

Franziska Quirmbach

Telefonnummer.: 06221-565918
Email: onkoaktiv@nct-heidelberg.de

OnkoAktiv Zentrum Coburg

Klinikum Coburg

OnkoAktiv Zentrum Coburg
Klinikum Coburg

Michele Nutzel

Telefonnummer.: 09561 22-7324

Email: michele.nuetzel@klinikum-coburg.de