OnkoAktiv Fördermitglied mit Bewegungsangebot

Sarah Herrwerth GbR

Wenn man die Diagnose Krebs erhalten hat, ändert sich unweigerlich das Leben. Hinzukommen die Nebenwirkungen der Therapien, die die Lebensqualität stark beeinträchtigen können. Qualifiziertes YOGA für Menschen mit einer Krebserkrankung kann hierbei nicht nur Linderung bei den Nebenwirkungen erzielen, sondern kann auch zu einem besseren Umgang mit der Krankheit verhelfen. 
  • YOGA für Krebspatienten kann Ihnen sowohl während als auch nach der Behandlung zu neuer Kraft verhelfen.
  • YOGA kann Ihren Focus neu setzen und Ihnen die Kraft und die Zuversicht verleihen, dem Kampf gegen den Krebs und dessen Nebenwirkungen besser entgegentreten zu können.
  • YOGA und Krebs verbindet erstmals das medizinische Wissen über Krebserkrankungen mit der Wissenschaft des YOGA zu einem gezielten Konzept, das bereits viele Patienten erfahren konnten
  • YOGA und KREBS berücksichtigt Ihre Therapiestadien, wie Chemo – und Strahlenbehandlung – ist auf Ihre besonderen psychische und emotionale Verfassung zugeschnitten – berücksichtigt typische Nebenwirkungen, wie Fatique, Lymphabflussprobleme, Osteoporose etc. -unterstützt Patienten wieder zu neuer Kraft und Flexibilität zu finden und Vertrauen in den eigenen Körper aufzubauen – Stimuliert das Immunsystem und wird qualifiziert unterrichtet.
Yoga Ganesh Bergstraße basiert hauptsächlich auf meinen eigenen Erfahrungen zwischen Yoga und Krebs und dem unbändigen Willen den Krebs zu besiegen. 
Auch andere Sportarten, wie Laufen und anderen Herz-Kreislauf-Trainings sind und waren Bestandteile meiner Genesung.  
Eine Kombination aus diesen Möglichkeiten verhalf mir definitiv zu mehr Kraft und Gesundheit, auch während der Strahlentherapie.
Es ist mein Herzenswunsch meine Erfahrungen weitergeben zu können. 

Sarah Herrwerth GbR
Kurt-Schumacher-Str. 6
64625 Bensheim

Therapieangebot

  • Yoga (Gruppengröße 6-8 Personen. In einer geschlossenen Atmosphäre unter Ausschluss öffentlicher Einblicke, sodass den persönlichen Bedürfnissen nachgekommen werden kann.)
  • Einzelcoaching (Individuellere Betreuung mit Zuschnitt auf die persönliche Problematik)
  • Walking (geplant)

Welche Diagnosegruppen können teilnehmen?

Alle

Abrechnungsmöglichkeiten

  • Selbstzahler

Personal mit onkologischer Fachausbildung

Yoga und Krebs Trainerin